Stretchfolie

Als Stretchfolie wird die dehnbare Polyethylenfolie bezeichnet, die üblicherweise
vor allem zur Verpackung und zum Schutz von Waren auf Paletten zum Einsatz kommt.

Stretchfolie ist die wirtschaftlichste Art der Verpackung von Produkten, die von Handelsunternehmen sowie Produktions- und Logistikunternehmen im weiten Umfang angewandt wird.

Es gibt zwei Herstellungsmethoden von Stretchfolie:
1) Ausgussverfahren - in Polen werden 90% der produzierten Folie mittels dieser Methode hergestellt. Die Folie ist nur in Längsrichtung gereckt.
2) Einblasverfahren - in Deutschland, England und den USA angewendetes Verfahren, das in Polen nur durch unser Unternehmen zur Fertigung von Stretchfolie zum Einsatz kommt.
Die Folie ist in allen Richtungen gereckt. Es handelt sich um eine für ihre Stärke außerordentlich starke und reißfeste Folie.

Jumbo Stretchfolie

Zur weiteren Verarbeitung, der sog. Konfektionierung in Hand- und Maschinenfolie bestimmt. Die Stärke der hergestellten Folie beträgt zwischen 10 und 40 µm, die Breite 450mm oder 500mm und die Länge der Wicklung auf der Rolle 3.000m bis 4.500m, Garantierte Dehnfähigkeit von 100%.
* Die angegebenen Produktmaße sind Standardmaße. Wir haben die Möglichkeit, auf individuelle Kundenbestellung Folien mit Abmessungen herzustellen, die von den Standardmaßen abweichen

Mashinen Stretchfolie

Bestimmt zum Umwickeln von Palettenladungen mit Hilfe von Packautomaten.
Die Stärke der hergestellten Folie beträgt zwischen 10 und 40 µm, die Breite
500mm und die Länge der Wicklung auf der Rolle von 950m bis 2.500m.Garantierte Dehnfähigkeit von 150% (Standard) bis 300% (Super Power), abhängig vom Folientyp (Standard, Power, Super Power). 
* Die angegebenen Produktmaße sind Standardmaße, wir haben die Möglichkeitder Herstellung/Produktion von Folien mit nicht standardmäßigen Maßen/von den Standardmaßen abweichenden Abmessungen auf individuelle Bestellung der Kunden/Kundenbestellung.

Hand Stretchfolie

Zum Umwickeln von Hand vorgesehen;Stärke der hergestellten Folie zwischen 10 und 40 µm, Breite 500mm, garantierte Dehnfähigkeit von 100%. Die Folie wird auf automatischen Maschinen aufgewickelt, die mit Einrichtungen zur Kontrolle der Länge der Rollenwicklung und einer Gewichtskontrolle ausgerüstet sind. 
* Die angegebenen Produktmaße sind Standardmaße. Wir haben die Möglichkeit, auf individuelle Kundenbestellung Folien mit Abmessungen herzustellen, die von den Standardmaßen abweichen.

Pre Stretchfolie

PRE-STRETCHFOLIE ist die Bezeichnung für eine vorgedehnte Folie.
Sie kann von all denen verwendet werden, die bislang Standard-Dehnfolie benutzt haben.
Obwohl ihre Stärke lediglich 8µm - 10µm beträgt, ist sie ausgesprochen beständig und reißfest.
PRE-STRETCHFOLIE liegt eng an der umwickelten Ladung an und bewahrt ihre Zugkraft, wodurch die Ladung stets sehr gut gesichert ist. Bei der Verwendung von PRE-STRETCHFOLIE wird zum Umwickeln einer Palette weniger Folie als beim Einsatz normaler Stretchfolie benötigt.
PRE-STRETCHFOLIE, die bei dem Umwickeln von Ladungen von Hand eingesetzt wird, erfordert eine geringere körperliche Kraft und eine deutlich weniger Wicklungen. Da zum Umwickeln der Ladung eine geringere Menge des Erzeugnisses benötigt wird, ergeben sich für den Benutzer messbare finanzielle Einsparungen.
Der geringere Folienverbrauch bedeutet auch weniger Hülsen, Paletten und Einsparungen bei den Lager- und Transportkosten.PRE-STRETCHFOLIE wird als Maschinenfolie und als Handfolie hergestellt.
Das in der Tabelle angegebene Nettogewicht der Folie bezieht sich auf das fertige Erzeugnis mit einer Folienbandbreite von 430mm!
Es besteht die Möglichkeit der Herstellung von Folie im Stärkebereich von 8µm bis 12µm und einer gewickelten Länge von bis zu 600m!